Donnerstag, 4. April 2013

Unheimlich, schaut mal genau hin ...

... was meine Mama Brigitte auf dem Foto entdeckt hat. 
Links unten im Bild sitzt ein...Wächter zur Hölle? Oder ein ...

... Kobold ?
... eine Ameise aus Biene Maja ?
... ein Außerirdischer / Alien (auf 0:47 Minuten) ?
... ein Zwerg - die böse Variante von diesem ?
... ein Männlein steht im Walde ?
... Rumpelstilzchen ? 

Übrigends, der Altenberger Märchenwald ist direkt um die Ecke, also nicht
ganz so weit entfernt.  :) 




Man sieht die Augen, Nase, Zähne und zusammen gefaltete Hände 
unter dem Kinn. Auf dem Kopf befindet sich eine Mütze mit Zipfel 
oder ein ausgeprägter Schädel 
oder eine Frucht mit Stiel (Erdbeere, Kürbis oder Pilz).

Auf jeden Fall sieht es unheimlich aus - irgendeine Seele oder
auch etwas ohne Seele scheint im Baum vor dem Tor ins Nirvana,
in die Hölle, wohin weiß ich, gefangen zu sein.

Ihr könnt ja gerne einen Kommentar hinterlassen
Vielleicht wisst ihr, was das sein könnte.  


Fotos copyright 2013 by Jacqueline Isabelle Klein

Kommentare:

  1. Das erste was ich sah, war/ist eine Eule.
    Beim letzten Bild würde ich es für einen Adler,... Habicht oder sonst einen geflügelten Räuber halten. Schon spannend was man so entdecken kann.

    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja interessant, liebe Pia ! Ich kann das darin gar nicht sehen. Bei mir ist es immer wieder ein kleines, unheimliches Wesen. Meine Mama kann auch eine Eule darin sehen.
      Wie unterschiedlich doch die Warhnehmung sein kann - wahnsinn !

      Liebe Grüße,
      Micha

      Löschen